Wir machen stetig Fortschritte: das neue Rider-Kit

Am von

Zurück zum Index

Bei Gorillas verfolgen wir den Anspruch, die bestmögliche Umgebung für unsere Mitarbeitenden zu schaffen. Um zu gewährleisten, dass diese sich auch in der kalten Jahreszeit warm und sicher fühlen, stellen wir für unsere Rider eine spezielle Winterausrüstung bereit.

Diese neue Ausrüstung umfasst Jacken, Regenbekleidung, warme Schlauchschals, Winterhandschuhe mit Touchscreen-Funktionalität und für eine besser Sichtbarkeit, Reflektoren an der Ausrüstung. Außerdem stellen wir unseren Ridern – die alle fest angestellt sind – eine Powerbank sowie Handyhalterungen und Schutzbrillen als zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen zur Verfügung. Des Weiteren verfügt unsere Kleidung über reflektierenden Stoffe, so dass unsere Rider insbesondere nachts leicht zu erkennen sind und somit ihre Sicherheit auf der Straße gewährleistet ist. Ebenso informieren wir unsere Rider in verschiedenen Schulungen über die verschiedenen Ausrüstungsgegenstände, ihre Funktionsweise und den richtigen Gebrauch.

Neben der kompletten Ausrüstung stellen wir unseren Ridern Elektrofahrräder der neuesten Generation zur Verfügung. Um die Qualität dieser aufrechtzuerhalten und Mängel frühzeitig zu erkennen, werden alle Fahrräder täglich überprüft und unsere gesamte E-Bike-Flotte zweimal pro Woche professionell gewartet.

Um auch für unsere Mitarbeitenden in den Warehouses eine sichere Arbeitsumgebung zu gewährleisten, werden diese mit Handschuhen, Sicherheitsschuhen sowie Sicherheitsmessern ausgestattet.

Weiterhin werden wir neue Maßnahmen auf der Grundlage des Feedbacks unserer Mitarbeiter einführen, um die Auslieferungen in Zukunft noch sicherer und komfortabler zu gestalten.

Über Gorillas

Gorillas, gegründet von CEO Kağan Sümer, entwickelt eine Infrastruktur für die schnellste Last-Mile-Lieferung für grundlegende menschliche Bedürfnisse. Das On-Demand-Delivery-Startup benötigt nur wenige Minuten, um die gewünschten Waren vom Warenkorb der Nutzer:innen zum gewünschten Zielort zu bringen. Indem Gorillas das Einkaufs- und Lieferkettenkonzept von traditionellen Einzelhandelsunternehmen aufbricht, prägt es ein neues Konsumentenverhalten im Lebensmittelbereich (Need-Order-Get). Gorillas hat seit seiner Gründung ein diverses Team mit über 14.000 MitarbeiterInnen aufgebaut. In etwas mehr als einem Jahr ist das Startup in über 60 Städte expandiert, darunter Amsterdam, London, Paris, Madrid, New York, Mailand und München, und hat mehr als 200 Mikro-Fulfillment-Center in neun Ländern aufgebaut.

Zum Thema passende Artikel

Gorillas feiert 16M Bestellungen weltweit

Zwei erfolgreiche Jahre – Gorillas feiert 16 Millionen Bestellungen weltweit

Gorillas

Gorillas ist seit seiner Gründung CO2-neutral

Gorillas erreicht in allen Unternehmensbereichen CO2-Neutralität und setzt neuen Standard für Europas Q-Commerce-Branche

Gorillas

Pedal Records: Gorillas launcht Plattenlabel

Pedal Records: Gorillas launcht eigenes Plattenlabel und fördert erneut Kreative aus dem Unternehmen

Gorillas